Tradition seit 1907

Die Linzer Lokalbahn

Die Linzer Lokalbahn AG ist eine Aktiengesellschaft nach österreichischem Recht mit einem eingetragenen Grundkapital von € 700.000. Die Anteile befinden sich zu 54,1 Prozent im Besitz der Stadt Linz. Einen weiteren Hauptanteil von 35,3 Prozent hält die Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft m.b.H., der auch die Betriebsführung obliegt.

Ein Anteil in Höhe von 10,6 % befindet sich bei Gemeinden und im Steubesitz. Die Partnerschaft funktioniert einwandfrei, die <LILO> hat keine Schulden, weist eine positive Gebarung und steigende Frequenzen auf.

Newsletteranmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Schienenersatzverkehre, Angebote und Sonderfahrpläne sowie Aktuelles aus dem Unternehmen.

weiblichmännlich