Mobilität im Takt

S 5: Die LILO als S-Bahn zwischen Eferding und Linz

DIE <LILO> IST SEIT 11.12.2016 MIT FAHRPLANWECHSEL 2016/17 IN DAS S-BAHN-KONZEPT DES LANDES OÖ ALS „S 5“ ZUR BEDIENUNG DES GROSSRAUMS LINZ EINGEBUNDEN.

Mit der S-Bahn ist eine Abstimmung der Fahrpläne der Bahnen mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden. Der Mehrwert für die Fahrgäste besteht in abgestimmten Umsteigerelationen und in einem kundenfreundlichen Taktfahrplan mit gleichen Abfahrtszeiten, ausgehend vom Zentrum Hauptbahnhof Linz in alle Richtungen des oberösterreichischen Zentralraums. Eine relativ kurzfristig zu realisierende Zukunftsvision wäre die Einbindung der Aschacher Bahn in die <LILO>. Die Akzeptanz und Auslastung der Fahrzeuge durch die Fahrgäste würde sich wesentlich erhöhen, wie folgende Entwicklung der Frequenzen erwarten lässt.

ABFAHRT IM STUNDENTAKT

Die S-Bahnen fahren täglich im Stundentakt von 5.30 Uhr bis 23.30 Uhr von den oben angeführten 5 Endstationen zum Linzer Hauptbahnhof. Zu den Hauptverkehrszeiten in der Früh und am frühen Abend wird der Takt weiter verdichtet. Auf den Linien S 1, S 3, S 4 und S 5 wird zusätzlich ein Halbstundentakt geboten – Abfahrt und Ankunft erfolgen immer zur selben Minute.  Die Fahrpläne der S-Bahn sind auf die An- bzw. Abfahrtszeiten der ÖBB und der WESTbahn abgestimmt, somit wird ein schneller Anschluss an den überregionalen Bahnverkehr aus den fünf Regionen garantiert.

Newsletteranmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Schienenersatzverkehre, Angebote und Sonderfahrpläne sowie Aktuelles aus dem Unternehmen.

weiblichmännlich